Gymnasium Lindenberg
Naturwissenschaftlich-technologisches und sprachliches Gymnasium mit bilingualem Zug
... Berufsinfotag am Gymnasium Lindenberg: Freitag, der 21.10.2022 ...

Herzlich Willkommen auf der Website des Gymnasiums Lindenberg

Was machen Mountainbiker eigentlich im Winter?

Das fragt sich manch einer immer wieder … hier könnt Ihr nachlesen, was der MTB Wahlkurs in der kalten Jahreszeit so treibt.

Streitschlichter

Im November 2022 fand wie jedes Jahr unsere Streitschlichterausbildung statt: Die nun ausgebildeten Schülerinnen der Jahrgangsstufe 10 können nun ohne Lehrkraft Konflikte, die innerhalb und außerhalb des Unterrichts entstehen können, schlichten. In einem angeleiteten Gespräch können unsere Schülerinnen und Schüler aktiv und vertraulich mit ihren Konfliktpartnern in Eigenverantwortung eine WIN-WIN-Lösung finden. Bemerkt ihr also einen Konflikt unter Schülerinnen und Schülern, sprecht uns an!

Was die Mädchen dabei gelernt haben und welche Aufgaben ein Streitschlichter an unserer Schule hat, erfahrt ihr hier.

Berufsinformationstag 2022

Am Freitag, den 21. Oktober 2022 fand für die Klassen 11 und 12 ein Berufsinformationstag direkt bei uns am Gymnasium statt. Neben vielen Infoständen von Hochschulen und ortsansässigen Unternehmen in unserer Aula informierten Experten, Ehemalige sowie Eltern zudem in drei Vortragsrunden über ihren Beruf. Unsere Schülerinnen und Schüler hatten also die Qual der Wahl.

Unter der Rubrik Studien- und Berufsorientierung bekommt ihr einen genaueren Einblick.

Wertvolle Tipps von Experten aus der Wirtschaft − Bewerbungsseminar

In drei Workshops zum Thema Bewerbung bekamen unsere Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufe 9 wertvolle Informationen zu den Bereichen Anschreiben, Lebenslauf , Einstellungstests und Vorstellungsgespräch.

Unter den Aktivitäten der Fachschaft Wirtschaft und Recht erfahrt ihr mehr.

p-Seminar Ausdauerwettkampf

Auch das P-Seminar Ausdauersport gibt zum Herbstausklang noch mal Vollgas.

Unter den p-Seminaren der Fachschaft Sport könnt ihr mehr erfahren.

Fußball − ein voller Erfolg!

Die Jungen der Altersklasse J II im Fußball konnten nach Siegen gegen die Realschule Lindau, das Bodensee- und das Valentin-Haider-Gymnasium die Kreismeisterschaft feiern.
Wir gratulieren ganz herzlich dazu und wünschen viel Erfolg beim Bezirksentscheid.

Día de la Hispanidad

Am Mittwoch, den 12. Oktober 2022, war unser Schulhaus anlässlich des 'Día de la Hispanidad' mit Flaggen aus Spanien und Mexiko geschmückt. Die Schüler und Schülerinnen haben für diesen Tag unterschiedliche Aktionen geplant. Diese könnt ihr unter den Aktivitäten der Fachschaft Spanisch nachlesen.

Das White Horse Theatre zu Gast am Gymnasium Lindenberg

„The course of true love never did run smooth.” − William Shakespeare, A Midsummer Night's Dream

Mehr zum Theaterbesuch erfahren Sie unter den Aktivitäten der Fachschaft Englisch.

Auf den Spuren der Römer im Allgäu: Exkursion nach Cambodunum

Am Donnerstag, den 14.07.2022 machten sich die 37 Schülerinnen und Schüer der 6. Klassen, die sich für Latein als 2. Fremdsprache entschieden hatten, auf den Weg nach Cambodunum, um dort zu erkunden, wie das Leben im römischen Kempten im 1. Jahrhundert nach Christus verlief.

Mehr zum Exkursion erfahren Sie unter den Aktivitäten der Fachschaft Latein.

Concours de lecture 2022

Die Siegerin im diesjährigen Vorlesewettbewerb Französisch der 7. Klassen heißt Zoélie Joussen!

Mehr zum Vorlesewettbewerb in Französisch erfahren Sie unter den Aktivitäten der Fachschaft Französisch.

Erneuerbare Energien auf zwei Arten erleben

„Erneuerbare Energien − Nachhaltig gegen den Klimawandel” heißen die Projekttage, mit denen die Initiative Junge Forscherinnen und Forscher im Juli 2022 kostenfrei an unserer Schule zu Gast war.
Zudem hat die 9. Jahrgangsstufe in Physik kurze Videos zu verschiedene Themen im Bereich der Erneuerbaren Energien gedreht. Schauen Sie diese unter den Aktivitäten der Fachschaft Physik an.

Die neuen Medienscouts stellen sich vor!

17 engagierte Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen des Gymnasium Lindenberg wurden auf einem Lehrgang in München ausgebildet. Im Rahmen mehrerer Workshops haben sie in diesem Schuljahr die Medienkompetenz unserer Sechstklässlerinnen und Sechstklässler geschult. Doch was passiert in diesen Workshops genau und wie sah die Ausbildung aus? Die Medienscouts unter AGs bei Zusatzangebot geben euch hier einen bunten Einblick!

Musikalischer Schulhausrundgang zum 100jährigen Jubiläum

Was wäre ein Schuljubiläum ohne musikalische Umrahmung?
Und was macht ein P-Seminar "Konzertmanagement" ohne Konzert?
Kreative Antworten auf diese Fragen, viel Musik und eine Reise durch die letzten 100 Jahre finden Sie bei der Fachschaft Musik im virtuellen Schulhausrundgang.


... und dafür, wie wichtig ein friedliches Miteinander in der Welt ist, wollten wir setzen und haben uns zu großen menschlichen Peace-Zeichen auf dem Pausenhof zusammengestellt. Wir fühlen solidarisch mit den Flüchtenden und bangen um diejenigen, die ihr Heimatland verteidigen müssen. Was wir sonst noch am „Friday für Ukraine” gemacht haben, lesen Sie auf der Seite der SMV unter Aktivitäten.

Hilfe für die Ukraine/Sonderaktion der 5a

Die 5a führte in der letzten Woche vor den Osterferien eine besondere Aktion durch.
Die Klasse wollte im Zusammenhang mit der gesamten Spendenaktion, die durch die SMV initiiert worden war, einen eigenen Beitrag leisten. Sie falteten deshalb kleine ostertypische Motive und ein Schüler fertigte Friedensaufrufplaketten an, die jeweils in der großen Pause in der Aula verkauft wurden. Es kamen 36 Euro zusammen, für die dann am Freitag noch dringend benötigtes Trinkwasser gekauft wurde. Ein großes Lob für die Einsatzbereitschaft der 5a!

Liebe Schulfamilie,

hier möchten wir die Festschrift zu unserem 100-jährigen Schuljubiläum vorstellen. Wir haben an diesem Buch in unserem P-Seminar über ein Jahr lang gearbeitet. Bei der thematischen Gestaltung ließen wir uns u.a. von folgenden Fragen anregen:

Was macht unsere Schule heute bunt und lebenswert?
Warum wurde die Schule überhaupt gegründet?
Was passierte an unserer Schule während der Zeit des Nationalsozialismus, nach dem Krieg oder während der 68erZeit?
Warum dauerte die längste Lehrerkonferenz bis in die frühen Morgenstunden?
Wie veränderte sich das Lehrer-Schüler-Verhältnis im Laufe der Zeit?
Wie reagierte unsere Schulfamilie auf den Mauerfall, die anschließende Zeit der Globalisierung, die Corona-Pandemie?

Viele Artikel in der Festschrift haben wir selbst verfasst, aber auch Ehemalige haben Texte zur Festschrift beigetragen. Weitere Personen aus der gesamten Schulfamilie vom Kultusminister bis zur SMV haben unserer Schule zum 100-jährigen mit einem kleinen Grußwort oder mit selbst gebastelten Postkarten gratuliert. Und last but not least haben die leitenden Lehrkräfte der einzelnen Fächer die Geschichte ihres Faches an unserer Schule dokumentiert.

Wir hoffen, wir konnten Ihr/Euer Interesse wecken!

Herzlich grüßt das P-Seminar „Unsere Schule und ihre Geschichte(n)” mit
Max Baldauf, Ilyas Sharifgaliev, Jonas Kinzelmann, Samian Engel, Duc Le Minh, Merle Wagner, Constanze Meinert, Louise Dietlein, Kilian Warmdt (nicht im Bild) und Tim Schlachter (nicht im Bild)

Die Festschrift kann bezogen werden über:
Buch Netzer
Literatur & Café
Stadtplatz 1
88161 Lindenberg

Über unsere Arbeit an der Festschrift im Rahmen eines P-Seminars haben wir in einem Fernsehbeitrag mit TV-Allgäu gesprochen.

Während der Sommerferien 2022 (von Montag, den 1. August - Montag, den 12. September) bleibt unsere Schule vom 8. August bis einschließlich 2. September geschlossen. In dieser Zeit sind wir jeweils am Mittwoch, also am 10., 17., 24. und 31. August, zwischen 10.00 und 12.00 Uhr erreichbar.

Im Schuljahr 2022/23 ist das Sekretariat an Schultagen zu folgenden Zeiten geöffnet:

  • Montag, Mittwoch & Donnerstag von 7.00 bis 15.30 Uhr
  • Dienstag & Freitag von 7.00 bis 13.00 Uhr
Bitte beachten Sie, dass das Sekretariat in der Zeit von 10.00 bis 10.30 Uhr geschlossen ist.

In dringenden Fällen ist die Schulleitung bzw. eine Vertretung bis 17.00 Uhr zu erreichen.

Während der Ferien ist das Sekretariat immer Mittwochs von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr besetzt.

Die neu eingerichtete Schülerbibliothek „Biblioase” ist im Schuljahr 2022/23 an Schultagen

  • vor Unterrichtbeginn (7.30 bis 8.00 Uhr)
  • in der großen Pause (9.30 bis 9.45 Uhr)
  • in der Mittagspause (13.00 bis 13.50 Uhr)
geöffnet.