Gymnasium Lindenberg
Naturwissenschaftlich-technologisches und sprachliches Gymnasium mit bilingualem Zug
--- großes "Jazz & Käs" - Jubiläumskonzert zum 30jährigen Bestehen am 25. März --- Tag der offenen Tür am 30. März 2023 --- Ersatztermin am 20. April 2023 ab 17.30 Uhr --- Online-Anmeldung ab 1. Mai ---

Herzlich Willkommen auf der Website des Gymnasiums Lindenberg

Sehr geehrte Eltern & Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen & Schüler der 4. Jahrgangsstufe,

am Donnerstag, den 30. März 2023 - am Tag der offenen Tür - laden wir alle Interessierten ein, unsere Schule kennenzulernen. Ab 18.00 Uhr stellen Schulleitung, Lehrer, Eltern und Schüler den Erwachsenen das Gymnasium Lindenberg aus ihrer Sicht vor, während die Viertklässler zusammen mit den Tutoren das Schulhaus erkunden dürfen. Anschließend informieren Lehrkräfte an Ständen in der Aula über Inhalte und Arbeitsweisen in ihren Fächern und beantworten Fragen dazu. Auf einem Rundgang durch die Fachräume erhalten Sie kurze Einblicke in den Chemie-, Physik- oder Informatik-Unterricht. Wir freuen uns auf Ihr / Euer Kommen.

Einen Überblick über die schulischen Aktivitäten - von der Chorklasse bis zum Wahlunterricht Mountainbiken und vom digitalen Unterricht bis zu den Mottotagen - erhält man in unserem Flyer:


Und wer bereits jetzt schon mal hinter die Türen blicken möchte, kann dies hier tun: In folgendem padlet stellt wir unsere Schule vorab digital vor. Es gibt Interessantes für Groß und Klein zu entdecken. Schauen Sie / Schaut einfach mal rein!

Online-Anmeldung ab 1. Mai 2023 möglich

Hier gelangen Sie zur Seite der Online-Anmeldung Ihres Kindes an unserem Gymnasium.
Die Daten lassen sich von 1. bis 12. Mai 2023 bequem zu Hause eintragen und digital an die Schule übermitteln.
Die notwendigen Formulare können vorab hier eingesehen oder gleich zu Hause ausgefüllt und zur persönlichen Anmeldung mitgenommen werden.
Wir danken für Ihr Interesse und freuen und jetzt schon auf unsere neuen Fünftklässler!

Allgemeine Informationen zur Anmeldung

Auf diesen Seiten finden Sie alle wichtigen Informationen zum Übertritt und zur Anmeldung Ihres Kindes an unserer Schule!
Weitere allgemeine Informationen zum Übertritt erhalten Sie auch auf den Seiten des Kultusministeriums.

Noch Fragen offen?

Sollten Sie noch Fragen haben, so wenden Sie sich bitte unter
  • 08381/2200 oder
  • gymnasium@gymlindenberg.de.
an unser Sekretariat.
Oder kontaktieren Sie unsere Beratungslehrkraft und Schulpsychologin, Frau StRin Mauser, unter
  • 0172 / 7950750 oder
  • schulberatung@gymlindenberg.de.
Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Großes Jubiläumskonzert

Wir laden Sie sehr herzlich zum großen Jubiläumskonzert unserer bekannten Konzertreihe „Jazz & Käs” ein! Unter der Leitung von Gründungsleiter Reinhard Sieber und des aktuellen Leiters Matthias Ströse spielen die aktuellen Mitglieder der Big Band sowie zahlreiche ehemalige Mitglieder zusammen auf einer Bühne. Karten können Sie im Vorverkauf bei der Buchhandlung Netzer in Lindenberg erwerben.

Certamen Latinum am Gymnasium Lindenberg

Ab dem 08.05.23 treten die Lateinschülerinnen und -schüler der beiden 6. Klassen digital gegeneinander an und messen sich in ihren Kenntnissen über das antike Rom. Weiteres könnt ihr unter den Aktivitäten der Fachschaft Latein nachzulesen.

Turnerinnen beim Bezirksfinale Gerätturnen erfolgreich

Am 15.02.2023 fand in der Dreifachhalle in Lindenberg das Bezirksfinale der Mädchen im Gerätturnen statt. Für das Gymnasium Lindenberg waren Hanna Negele, Romy Frach, Charlotte Baldauf, Ida Hörburger und Luisa Köb am Start. Wie es ihnen ergangen ist, ist bei den Aktivitäten der Fachschaft Sport nachzulesen.

Wintertraining

Eine viel zitierte Weisheit besagt: „Sommersportler werden im Winter gemacht!”
Und so sind wir jede Woche aufs Neue fleißig, auch wenn draußen Minustemperaturen herrschen und noch ein wenig Schnee liegt. Lest hier, was wir so treiben...

60 Jahre deutsch-französische Freundschaft – ein blau-weiß-roter Tag am Gymnasium Lindenberg

Anlässlich des 60. Geburtstages des Elyséevertrags haben sich die Französischklassen der 9. Jgst. zum diesjährigen deutsch-französischen Tag am 23. Januar 2023 richtig viel einfallen lassen: In einem fächerübergreifenden Projekt gestalteten sie einen Museumsraum zur deutsch-französischen Beziehungsgeschichte. Unter den Aktivitäten der Fachschaft Französisch erfahren Sie mehr.

Exkusion nach Kempten

Endlich konnte für die Schülerinnen und Schüler der 7. Jgst. wieder eine Exkursion ins mittelalterliche und frühneuzeitliche Kempten stattfinden ... diesmal organisiert von den Teilnehmern des P-Seminars Geschichte. Wie dies ablief und ob alles geklappt hat erfahren Sie unter den Aktivitäten der Fachschaft Geschichte.

Mit Hausaufgaben Gutes tun

Hausaufgaben gehören zum Schulalltag wie die Butter zum Brot. Wie man damit Gutes tun kann, stellten die Schülerinnen und Schüler der 11. Jgst. unter Beweis: Die Erlöse aus dem Verkauf des im Rahmen eines Projekt-Seminars gestalteten Hausaufgabenhefts „BRAIN”, wurde an die Kinderbrücke Isny e.V. gespendet. Unter den Seminaren der Fachschaft Wirtschaft und Recht erfahren Sie mehr.

Streitschlichter

Im November 2022 fand wie jedes Jahr unsere Streitschlichterausbildung statt: Die so ausgebildeten Schülerinnen der 10. Jgst. können nun ohne Lehrkraft Konflikte, die innerhalb und außerhalb des Unterrichts entstehen können, schlichten. In einem angeleiteten Gespräch können unsere Schülerinnen und Schüler aktiv und vertraulich mit ihren Konfliktpartnern in Eigenverantwortung eine WIN-WIN-Lösung finden.

Was die Mädchen dabei gelernt haben und welche Aufgaben ein Streitschlichter an unserer Schule hat, erfahrt Ihr hier.

Wertvolle Tipps von Experten aus der Wirtschaft − Bewerbungsseminar

In drei Workshops zum Thema Bewerbung bekamen unsere Schüler und Schülerinnen der 9. Jgst. wertvolle Informationen zu den Bereichen Anschreiben, Lebenslauf , Einstellungstests und Vorstellungsgespräch.

Unter den Aktivitäten der Fachschaft Wirtschaft und Recht erfahrt Ihr mehr.


... und dafür, wie wichtig ein friedliches Miteinander in der Welt ist, wollten wir setzen und haben uns zu großen menschlichen Peace-Zeichen auf dem Pausenhof zusammengestellt. Wir fühlen solidarisch mit den Flüchtenden und bangen um diejenigen, die ihr Heimatland verteidigen müssen. Was wir sonst noch am „Friday für Ukraine” gemacht haben, lesen Sie auf der Seite der SMV unter Aktivitäten.

Hilfe für die Ukraine/Sonderaktion der 5a

Die 5a führte in der letzten Woche vor den Osterferien 2022 eine besondere Aktion durch.
Die Klasse wollte im Zusammenhang mit der gesamten Spendenaktion, die durch die SMV initiiert worden war, einen eigenen Beitrag leisten. Sie falteten deshalb kleine ostertypische Motive und ein Schüler fertigte Friedensaufrufplaketten an, die jeweils in der großen Pause in der Aula verkauft wurden. Es kamen 36 Euro zusammen, für die dann am Freitag noch dringend benötigtes Trinkwasser gekauft wurde. Ein großes Lob für die Einsatzbereitschaft der 5a!

Im Schuljahr 2022/23 ist das Sekretariat an Schultagen zu folgenden Zeiten geöffnet:

  • Montag bis Mittwoch von 7.00 bis 11.30 Uhr und von 12.30 bis 15.30 Uhr
  • Donnerstag von 7.00 bis 11.30 Uhr und von 12.00 bis 13.00 Uhr
  • Freitag von 7.00 bis 13.00 Uhr
In dringenden Fällen ist die Schulleitung bzw. eine Vertretung bis 17.00 Uhr vor Ort oder telefonisch zu erreichen.

Während der Ferien ist das Sekretariat immer Mittwochs von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr besetzt.

Während der Sommerferien 2023, die von Montag, den 31. Juli bis Montag, den 11. September gehen, bleibt unsere Schule vom 7. August bis einschließlich 1. September geschlossen. In dieser Zeit sind wir jeweils am Mittwoch, also am 9., 16., 23. und 30. August, zwischen 10.00 und 12.00 Uhr erreichbar.

Die neu eingerichtete Schülerbibliothek „Biblioase” ist im Schuljahr 2022/23 an Schultagen

  • vor Unterrichtbeginn (7.30 bis 8.00 Uhr)
  • in der großen Pause (9.30 bis 9.45 Uhr)
  • und in der Mittagspause (13.00 bis 13.50 Uhr)
geöffnet.