Gymnasium Lindenberg
Naturwissenschaftlich-technologisches und sprachliches Gymnasium mit bilingualem Zug

Wahlkurse & Arbeitsgemeinschaften

In Wahlkurse und Arbeitsgemeinschaften können nicht nur unsere Schülerinnen und Schüler, sondern auch wir Lehrkräfte je nach Interesse und Fähigkeiten aktiv werden, Erfahrungen und Erfolgserlebnisse sammeln. Auch in diesem Schuljahr haben wir ein umfangreiches Angebot aus ganz unterschiedlichen Bereichen:

  • Zusammenhänge erforschen:
    • Pluskurs Jugend forscht & Experimente antworten
    • AG Schulgarten
    • AG Technik
    • AG Aquarium
  • Kreativität ausleben:
    • Singen für Jungs
    • Unterstufenchor für Mädchen
    • Mittelchor
    • Vorband
    • Big Band
    • AG Band
    • Klassisches Orchester
    • Theater und Film für die Mittelstufe
    • AG Schülerzeitung & Homepage
    Verantwortung übernehmen:
    • AG Faire Chips & Co.
    • AG Schulsanitätsdienst
    • Streitschlichter

Hier ist leider noch Baustelle.

Was früher schon einmal da war, mit der Zeit aber in Vergessenheit geriet, ist nun zurückgekehrt: Seit Beginn dieses Schuljahres gibt es am Gymnasium Lindenberg wieder eine AG Schach.

Schach - das „königliche Spiel“ - existiert schon seit Jahrhunderten; es ist der Klassiker unter den Brettspielen. Die Eigenart eines Klassikers ist bekanntlich, nicht aus der Mode zu kommen. Und so verhält es sich offenbar mit Schach, denn dieses Spiel hat nichts von seiner Faszination verloren und vermag auch heute noch Jugendliche jeden Alters zu begeistern.

Ganz in diesem Sinne treffen sich bis zu 20 Schülerinnen und Schüler aus der Unter-, Mittel- und Oberstufe jeden Freitag zwischen 13.00 Uhr und 13.45 Uhr, um mit- bzw. gegeneinander Schach zu spielen. Ob Anfänger oder Fortgeschrittener - eingeladen sind alle Schülerinnen und Schüler, die Spaß am Spielen und am spielerischen Erlernen bzw. Anwenden von Tipps und Tricks haben. Wer weiß - vielleicht schlummert in dem einen oder anderen Teilnehmer ein künftiger Großmeister? Das Schuljahr dauert ja noch eine Weile und hält für die AG Schach noch so manche Überraschung bereit.

To be continued ...


Jeder Mensch kann verunglücken - überall und jederzeit. Du auch!

Wenn Du dich in der Schule verletzt, dann kommen wir, der Schulsanitätsdienst. Was wir machen ist helfen - und helfen kann jeder.

Um zu wissen, wie wir helfen können, haben wir alle einen Erste-Hilfe-Kurs besucht. Zur regelmäßigen Auffrischung der Erste-Hilfe-Maßnahmen treffen wir uns jeden Mittwoch von 13.10 bis ca. 13.50 Uhr. Dann werden aktuell wichtige Dinge besprochen und wir üben für den Ernstfall: von der stabilen Seitenlage bis zur Wundversorgung.

Zu erkennen sind wir an unserem gelben Funkgerät, das wir im Dienst immer bei uns tragen, damit wir benachrichtigt werden können, wenn ein Unfall passiert ist. Geht der Alarm des Funkgeräts los, so wird uns auch gleich über Funk mitgeteilt, wo sich der Verletzte befindet, damit wir ihn versorgen können

Auch bei größeren Events wie z.B. Bundesjugendspielen, Spendenläufen oder Theateraufführungen sind wir im Einsatz.

Nachdem jedes Jahr die ältesten Schulsanitäter ihren Abschluss machen, brauchen wir regelmäßig neue Mitglieder. Wenn Du Dich also für den Dienst an deinen Mitschülern, allgemein für Medizin oder Erstversorgung von Verletzten interessierst, kannst Du gerne zu Beginn jedes Schuljahres bei uns reinschnuppern.

Helfen kann jeder!
Pia Dostal, Klasse 9b, 2016/17

Die AG Schulgarten wird seit einigen Jahren von der ehemaligen Lehrkraft Frau Ott-Sperber geleitet. Gemeinsam mit einigen Schülern gestaltet sie von Frühling bis Herbst unseren Schulgarten, den wir auch gerne als Klassenzimmer im Freien benutzen. Auch die Verabschiedung vom ehemaligen Schulleiter, OStD H. Endres, wurde dort gefeiert. Aber Bilder sagen ja bekanntlich mehr als tausend Worte ...