Das Fach Mathematik

Erfolgreiche Teilnahme von sieben Schülerinnen und Schülern am Bundeswettbewerb Mathematik

Der Bundeswettbewerb Mathematik ist ein bundesweiter Mathematikwettbewerb, der an die Teilnehmer außergewöhnliche mathematische Ansprüche stellt. Umfang, Schwierigkeit und die erforderliche Ausarbeitungsform der Aufgaben liegen weit über dem Niveau der Anforderungen im normalen Schulunterricht. Wer sich Aufgaben der letzten Jahre mal anschauen möchte, findet diese unter www.mathe-wettbewerbe.de/bwm/aufgaben.

Für eine erfolgreiche Teilnahme sind originelle Lösungsideen, selbständiges Recherchieren und Einarbeiten in schulfremde Stoffgebiete sowie Exaktheit und Vollständigkeit bei der Ausarbeitung notwendig. Glücklicherweise ließen sich jedoch dieses Jahr gleich sieben Schülerinnen und Schüler unserer Schule nicht vom Schwierigkeitsgrad der Aufgaben abschrecken und tüftelten bis zum 1. März 2016 an ihren individuellen Lösungen. Im Juni bekamen die Teilnehmer dann die Ergebnisse von der Prüfungskommission. An dieser Stelle herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer, denn alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler hatten einen Großteil der Aufgaben erfolgreich gelöst. Eine wirklich herausragendes Ergebnis! Fünf Teilnehmer erhielten sogar einen Preis und damit die Einladung zur zweiten Runde.

Eine Urkunde erhielten Julia Baldauf (12Q2) und Lukas Heim (12Q1). Über einen tollen dritten Preis durften sich Natalie Merk (12Q2), Julian Zellner (12Q1) und Benjamin Sinz (12Q1) freuen. Einen hervorragenden zweiten Preis konnte Helen Wötzel (12Q2) erzielen. Einen sensationellen, weil äußerst schwierig zu erreichenden ersten Platz sicherte sich Xiaoyu Chen (11Q3).

Teilnehmer Bundeswettbewerb

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg in der zweiten Runde!

Allgemeine Informationen zum Fach Mathematik

Jahrgangsstufe Wochenstunden Grundwissen Schulaufgaben/
Jahrgangsstufentests
5 4+1 Die ganzen Zahlen
Geometrische Grundbegriffe
Größen und ihre Einheiten
Flächenberechnungen
4/0
6 4+1 Brüche und Dezimalzahlen
Relative Häufigkeit
Flächeninhalte geradlinig begrenzter Figuren
Volumen und Oberflächeninhalt
Prozentrechnung
4/0
7 4+1 Terme
Lineare Gleichungen
Daten und Diagramme
Geometrie an Dreiecken
4/0
8 3+1 Funktionen
Umfang und Flächeninhalt am Kreis
Lineare Gleichungssysteme
Gebrochen-rationale Funktionen
Laplace-Experimente
3/1
9 4+1 Reelle Zahlen
Satz des Pythagoras
Zufallsexperimente
Trigonometrie
Raumgeometrie
4/0
10 3+1 Exponentielles Wachstum
Logarithmus
Fortführung Trigonometrie
Bedingte Wahrscheinlichkeit
3/1
11 4 Differentialrechnung
Analytische Geometrie
Wahrscheinlichkeitsrechnung
2/0
12 4 Integralrechnung
Analytische Geometrie
Binomialverteilung
2/0

Verwendete Lehrbücher
In den Jahrgangsstufen 5 und 6 verwenden wir die Bücher aus der Reihe Delta vom Bruckners Verlag, in allen anderen Jahrgangsstufen einschließlich der Oberstufe setzen wir Lambacher Schweizer Mathematik vom Klett Verlag ein.

Seminare

W-Seminare

P-Seminare
Bisher ist noch keines der angebotenen Seminare zustande gekommen

Lehrkräfte der Fachschaft

StDin Brigitte Sieber-Döhle (M, Ph, Eth), 1. Fachbetreuerin
OStRin Anja Rentschler (M, Sw), 2. Fachbetreuerin
StR Marcus Dietz (M, PH)
OStRin Margit Dominke (M, Wr, Inf)
StD Egbert Frommknecht (M, Ph)
StRin Carina Mauser (M, Ps)
StRin Magdalena Meister (M, Sw)
StRefin Franzika Merk (M, Sw)
StRin Johanna Ostheimer (M, Rk)
StR Tobias Pilz (M, Ph)
StR Bernhard Ruf (M, Sm)
StRin Karin Wagner (M, Sw)
StRin Veronika Wiedemann (M, Ph)